Demokratischer Erziehungsstil

Prägend für den demokratischen Erziehungsstil ist eine beidseitige hohe Akzeptanz, eine gut funktionierende Kommunikation zwischen Kindern und Erziehern und das bewusste Einbeziehen der kindlichen Wünsche und Bedürfnisse, die diese auch frei äußern und bewusst einbringen dürfen.